Schweiz: Schnee sorgt für starke Behinderungen im Zugverkehr

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 15:16

Zürich (dts) – Anhaltender Schneefall hat den Bahnverkehr in den Schweizer Alpen erheblich eingeschränkt. Besonders betroffen war laut örtlichen Medienberichten das Kanton Graubünden. Neben den starken Schneefällen sorgte auch Lawinengefahr für unterbrochene Zugstrecken. Auch in Italien wurden Reisende von schlechten Wetterverhältnissen überrascht: Ein Sturmausläufer sorgte in Genua für Behinderungen im Fährverkehr, während es in Norditalien wegen Schnee und Stürmen ebenfalls zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr kam.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH