DAX schließt wieder auf Rekord-Hoch

Freitag, 27. Dezember 2013, 17:40

Frankfurt/Main (dts) – An der Frankfurter Aktienbörse ist der DAX am Freitag erneut mit einem Rekord aus dem Handel gegangen. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels wurde der Index mit 9.589,39 Punkten bewertet, 1,06 Prozent mehr als am vorherigen Handelstag. Dabei trat der seltene Fall ein, dass der Schlussstand gleichzeitig auch der Tageshöchstwert war, zudem der bislang höchste Indexstand aller Zeiten. Der DAX war schon zum Handelsstart mit einem entsprechenden Plus gestartet und hatte sich dann den ganzen Tag über praktisch nicht bewegt. Besonders kräftig zulegen konnten bis kurz vor Handelsende unter anderem K+S, Commerzbank und Lanxess. Fresenius, Continental und Merck waren am Ende der Kursliste zu finden.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH