Oppermann erwartet Umsetzung des Mindestlohns

Sonntag, 29. Dezember 2013, 00:00

Berlin (dts) – Der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, erwartet, dass die Union beim Thema Mindestlohn den Koalitionsvertrag umsetzen wird. Er glaube nicht, dass die Union Forderungen nach Ausnahmen nicht um jeden Preis durchsetzen will, sagte Oppermann „Bild am Sonntag“. „Spätestens ab dem 1. Januar 2017 gilt der allgemeine Mindestlohn – genauso wie im Koalitionsvertrag präzise vereinbart. Herr Seehofer weiß, dass er das unterschrieben hat.“ Der Fraktionsvorsitzende fügte hinzu: „Die Union wird nicht vertragsbrüchig werden.“

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH