Baden-Württemberg: 43-Jähriger zwischen Lkw eingeklemmt und getötet

Samstag, 16. August 2014, 12:38

Ilsfeld (dts) – Im baden-württembergischen Ilsfeld ist am Freitagabend ein 43-jähriger Mann zwischen zwei Lkw eingeklemmt und dabei tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 20:30 Uhr auf einem Parkplatz. Der 43-Jährige, Beifahrer eines Sattelzuges aus Portugal, habe den 51-jährigen Fahrer beim Rückwärts-Einparken einweisen wollen. Dabei sei er zwischen dem einparkenden und einem bereits geparkten Sattelzug eingeklemmt worden, so die Beamten. An seinen schweren Verletzungen sei der Mann dann noch am Unfallort verstorben, hieß es.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH