USA: Ein Toter und drei Verletzte bei Schießerei

Donnerstag, 23. September 2010, 13:24

Lincoln (dts) – Bei einer Schießerei im kleinen Ort Crete im US-Bundesstaat Nebraska hat ein Mann drei Personen verwundet und sich im Anschluss selbst getötet. Lokalen Medienberichten zufolge habe der Mitarbeiter einer Logistikfirma am Mittwoch gegen 22 Uhr Ortszeit auf dem Firmengelände das Feuer eröffnet. Dabei verletzte er drei Menschen, bevor er die Waffe gegen sich selbst richtete. Laut Polizeiangaben wurde der Mann noch nicht identifiziert. Rund 35 Arbeiter seien zum Zeitpunkt der Schießerei in der Anlage beschäftigt gewesen, so der örtliche Sheriff.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH