Afghanistan: Polnischer Soldat getötet

Montag, 27. September 2010, 18:43

Kabul (dts) – Im Südosten Afghanistans ist ein polnischer Soldat getötet worden. Medienberichten zufolge soll der 32-Jährige durch eine am Straßenrand platzierte Bombe zunächst verwundet worden sein. Der Soldat soll dann bei einer anschließenden Notoperation in einem Lazarett in Ghazni gestorben sein, teilte ein Sprecher der polnischen Streitkräfte am Montag mit. Insgesamt sind bisher 21 polnische Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Polen hat rund 2.600 Soldaten in dem islamischen Land stationiert, welche Teil der Internationalen Schutztruppe ISAF sind.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH