Umfrage: Mehrheit hält 35- bis 65-Jährige für kaufkräftigste TV-Zielgruppe

Dienstag, 28. September 2010, 11:10

Berlin (dts) – Eine klare Mehrheit der Bundesbürger hält die Generation 35+ entgegen der üblichen Bewertungen für die Bevölkerungsgruppe mit der größten Kaufkraft. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa für den Fernsehsender Tele 5 unter knapp 1.000 Personen. Seit den 1980er-Jahren ist die werberelevante Zielgruppe auf die Altersgruppe der 14- bis 49-Jährigen begrenzt. In der Erhebung vermuteten jedoch 78 Prozent der Befragten, dass 35- bis 65-Jährige konsumfreudiger sind als die 14- bis 49-Jährigen. Auch in der Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen schätzen 78 Prozent die Kaufkraft der älteren Zielgruppe als höher ein.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH