US-Medien: Schüsse auf Uni-Campus in Austin

Dienstag, 28. September 2010, 16:28

Austin (dts) – In Austin im US-Bundesstaat Texas soll ein unbekannter Schütze mehrere Schüsse auf dem Campus der örtlichen Universität abgefeuert haben. Unbestätigten US-Medienberichten zufolge soll sich der Täter in einer Bibliothek verschanzt und dann selbst getötet haben. Ob es weitere Verletzte oder sogar Todesopfer gibt, ist bislang nicht bekannt. Die Leitung der University of Texas wies die Studenten per Mitteilung im Internet an, ihre Wohnräume nicht zu verlassen und die Türen zu verschließen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH