US-Heimatschutzministerin entschuldigt sich nach Festnahme bei indischem Minister

Mittwoch, 29. September 2010, 08:36

Washington (dts) – Die US-Heimatschutzministerin Janet Napolitano hat sich beim ehemaligen indischen Luftfahrtsminister Praful Patel entschuldigt, nachdem dieser am Montag kurzzeitig am Flughafen in Chicago festgenommen wurde. Der indische Minister a.D. befand sich auf Dienstreise nach Montreal, als er scheinbar mit einer von der USA gesuchten Person verwechselt wurde, die einen identischen Namen und das gleiche Geburtsdatum hat. Durch die Mithilfe der indischen Botschaft konnte der Vorfall aber schnell geklärt werden. „Es ist nichts ernsthaftes passiert, deshalb gibt es auch keinen Grund den Vorfall zu sensationalisieren“, sagte Patel in einer Stellungnahme.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH