1. Bundesliga: Stuttgart unterliegt Frankfurt 1:2

Sonntag, 3. Oktober 2010, 17:21

Stuttgart (dts) – Der VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt haben sich im ersten Sonntagsspiel mit 1:2 getrennt. Besonders die Schlussphase sorgte für dramatische Szenen, unter anderem mit einem nicht gegebenen Treffer der Stuttgarter, die permanent auf den Ausgleich drängten. Am Samstagnachmittag gab es folgende Partien: Mainz – Hoffenheim 4:2, Hamburger SV – 1. FC Kaiserslautern 2:1, Borussia Mönchengladbach – VfL Wolfsburg 1:1, SC Freiburg – 1. FC Köln 3:2 und 1. FC Nürnberg – FC Schalke 04 2:1. Am Freitagabend hatten sich Hannover und St. Pauli bereits mit 0:1 getrennt. Am Sonntagabend folgen noch die Partien Bayer Leverkusen – SV Werder Bremen und Borussia Dortmund – FC Bayern München.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH