Taylor Swift schreibt bissige Lieder über ihre Ex-Freunde

Donnerstag, 7. Oktober 2010, 16:03

Los Angeles (dts) – Die US-Countrysängerin Taylor Swift hat eingestanden, beim Schreiben ihrer Songs auch vor bissigen Bemerkungen über Ex-Freunde nicht Halt zu machen. „Ich bin sicher, dass einer meine Ex-Freunde irgendwann eine Antwort schreiben wird“, sagte die 20-Jährige dem Magazin „Glamour“. Sie würde allerdings sichergehen, dass sie nur über diejenigen Leute böse Lieder schreibe, „die es auch verdienen“. Swift war in der Vergangenheit bereits mit „Twilight“-Star Taylor Lautner und dem Sänger Joe Jonas liiert. Das zweite Album der Sängerin namens „Fearless“ räumte bei den diesjährigen Grammy-Verleihungen insgesamt vier Trophäen ab.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH