Dieter Nuhr gewinnt "Deutschen Comedypreis"

Freitag, 15. Oktober 2010, 23:59

Köln (dts) – Beim Deutschen Comedypreis 2010 sind am Freitagabend die besten Comedyleistungen des Jahres ausgezeichnet worden. Moderiert wurde die Show von Stand-up-Comedian Dieter Nuhr, der auch den Preis „Bester Komiker“ entgegen nehmen durfte. Den Preis für die beste Komikerin ging an Cindy aus Marzahn. Doppelt erfolgreich war Annette Frier. Sie erhielt den Preis als beste Schauspielerin und den Preis für die beste Comedyserie „Danny Lowinski“. „Stromberg“-Darsteller Christoph Maria Herbst wurde als bester Schauspieler ausgezeichnet. Anke Engelkes „Ladykracher“ bekam den Preis als beste Sketchcomedy, die „heute-show“ wurde als beste Comedyshow ausgezeichnet. Für seine Figur „Motombo Umbokko“ bekam Dave Davis den Nachwuchspreis. Den Ehrenpreis der Deutschen Comedy erhielt Kabarettist und Entertainer Herbert Feuerstein.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH