1. Bundesliga: Mönchengladbach unterliegt Bremen mit 1:4

Samstag, 23. Oktober 2010, 17:21

Mönchengladbach/Nürnberg/Hannover/Frankfurt/Freiburg (dts) – Im ersten Sonntagsspiel des 9. Bundesliga-Spieltages haben sich Mönchengladbach und Bremen mit einem 1:4 getrennt. In den weiteren Begegnungen konnte sich Nürnberg gegen Wolfsburg mit 2:1 durchsetzen. Hannover und Köln trennten sich 2:1, Frankfurt und Schalke 0:0 und Freiburg schlug Kaiserslautern mit 2:1. Am Sonntag folgen die Partien Dortmund – Hoffenheim, Leverkusen – Mainz und Stuttgart – St. Pauli. Am Freitag trennten sich bereits Hamburg und München mit einem torlosen Unentschieden.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH