Wetter: Stark bewölkt bei 7 bis 12 Grad

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 05:03

Offenbach (dts) – Am Mittwoch ist es im Norden und in der Mitte Deutschlands stark bewölkt, zeitweise fällt etwas Regen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes bleibt es nach Süden hin meist trocken. Dabei ist es dort gebietsweise anhaltend neblig-trüb oder hochnebelartig bedeckt, teils aber auch heiter. Die Höchstwerte liegen meist zwischen 7 Grad im Südosten und 12 Grad im Nordwesten und am Oberrhein, bei anhaltendem Nebel oder Hochnebel bleibt es deutlich kühler. Vereinzelt gibt es Sturmböen. In der Nacht zum Donnerstag ist es wolkig oder stark bewölkt, zeitweise fällt etwas Regen. Im Süden ist es teils neblig oder hochnebelartig bedeckt, teils klart es auf, und es bleibt meist trocken. Die Temperatur geht auf 9 bis 3 Grad zurück, im Süden bei längerem Aufklaren örtlich auf Werte um 0 Grad.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH