USA: Verhaftung wegen geplantem Anschlag auf U-Bahn in Washington

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 20:32

Washington (dts) – US-Polizeibeamte haben am Mittwoch einen 34-jährigen Mann verhaftet, der verdächtigt wird, Anschläge in Washington geplant zu haben. Wie das US-Verteidigungsministerium mitteilte, habe der Mann die U-Bahn der Hauptstadt angreifen wollen. Der 34-Jährige, der in einem Vorort Washingtons lebt, stammt aus Pakistan und soll mit angeblichen Al Kaida-Kämpfern zusammengearbeitet haben. Die Polizei hat schon seit längerem gegen den Mann ermittelt und ihn unter anderem beim Fotografieren von U-Bahnstationen beobachtet. Wie weit die Terrorpläne des Verdächtigen fortgeschritten sind, ist nicht bekannt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH