Celine Dion verlässt mit Zwillingen das Krankenhaus

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 21:00

Miami (dts) – Die kanadische Sängerin Céline Dion ist mit ihren neugeborenen Zwillingen aus dem Krankenhaus entlassen worden. Das teilte ihre Pressesprecherin am Donnerstag dem Magazin „People“ mit. Die 42-Jährige habe mit ihren beiden fünf Tage alten Jungs das Krankenhaus in Florida verlassen und sei in der vergangenen Nacht zu Hause eingetroffen. Es ginge allen gut und sie seien froh wieder zu Hause zu sein, so ihre Sprecherin. Außerdem seien sie nicht allein, denn die Sängerin erhalte Unterstützung von ihrem neunjährigen Sohn, ihrer Mutter und von drei ihrer Schwestern. Dion ist seit 16 Jahren mit dem 26 Jahre älteren René Angélil verheiratet. Sie brachte am vergangenen Samstag die gemeinsamen Zwillingssöhne zur Welt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH