DAX schließt hauchdünn im Plus

Freitag, 29. Oktober 2010, 17:46

Frankfurt/Main (dts) – Der Deutsche Aktienindex (DAX) hat am Freitag leicht im Plus geschlossen. Der DAX wurde zum Ende des elektronischen Xetra-Handels mit 6.601,37 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,09 Prozent. An der Spitze der Kursliste stehen die Aktien von Fresenius, BMW und Merck. Die größten Verluste machten Papiere von Deutsche Post, Metro und Henkel. Insgesamt waren die Händler mit der Börsenwoche zufrieden. Gleich mehrere DAX-Unternehmen hatten ausgezeichnete Quartalszahlen vorgelegt und die Gewinnprognosen teils erhöht.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH