1. Bundesliga: Mainz unterliegt Dortmund mit 0:2

Sonntag, 31. Oktober 2010, 18:38

Mainz (dts) – Im ersten Sonntagsspiel des 10. Spieltages der 1. Bundesliga haben sich der 1. FSV Mainz 05 und Borussia Dortmund mit 0:2 (0:1) getrennt. Mario Götze schoss den BVB in der 26. Minute in Führung. Nach der Halbzeitpause verschoss Eugen Polanski einen Elfmeter in der 48. Minute. Das 2:0 zum Endstand machte Lucas Barrios in der 67. Minute perfekt. Am Samstag spielten bereits St. Pauli gegen Frankfurt 1:3, SV Werder Bremen – 1. FC Nürnberg 2:3, VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart 2:0, 1. FC Köln – Hamburger SV 3:2, 1. FC Kaiserslautern – Borussia Mönchengladbach 3:0 und FC Schalke 04 – Bayer Leverkusen 0:1. Am Freitag trennten sich FC Bayern München und SC Freiburg 4:2. Im zweiten Sonntagsspiel treffen am Abend 1899 Hoffenheim und Hannover 96 aufeinander.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH