Hessen: Frau stirbt nach Messerstecherei

Dienstag, 9. November 2010, 10:25

Eschwege (dts) – Im hessischen Witzenhausen ist eine Frau bei einem Streit am Montagabend mit einem Messer tödlich verletzt worden. Die herbeigerufenen Polizeibeamten und der Notarzt konnten der 36-Jährigen nicht mehr helfen, die Frau verstarb noch vor Ort. In der Wohnung der Toten wurde der 42-jährige Lebensgefährte festgenommen. Dem Mann wurde Blut entnommen, das auf Alkohol und illegale Drogen untersucht werden soll. Der Tatverdächtige wurde noch am Montagabend in die JVA nach Kassel gebracht. Am Dienstag soll die Vernehmung sowie eine Vorführung vor dem Haftrichter erfolgen. Noch in der Nacht zum Dienstag sicherten Beamte Spuren in der Wohnung der Getöteten.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH