Angespannte Hochwasserlage in Ratingen

Samstag, 13. November 2010, 17:54

Ratingen (dts) – Im nordrhein-westfälischen Ratingen ist der Wasserpegel einzelner Gewässer nach lang anhaltenden Regenfällen stark angestiegen. Nach Polizeiangaben sind seit dem Samstagmorgen mehrere Bäche über die Ufer getreten. Eine in Ratingen stationierte Sandsackfüllmaschine wurde in Betrieb genommen, um den Vorrat von Sandsäcken sicherzustellen. Mit Hilfe der Sandsäcke konnten am Vormittag mehrere Häuser vor einer Überschwemmung gerettet werden. In mehreren Wohnhäusern mussten hingegen die Keller ausgepumpt werden. Die ergriffenen Maßnahmen von insgesamt 17 Einsatzstellen der Feuerwehr dauern unterdessen weiter an. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens ist zur Stunde noch nichts bekannt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH