Duisburg: Polizei untersucht verdächtigen Koffer

Freitag, 19. November 2010, 13:24

Duisburg (dts) – In der Duisburger Innenstadt ist am Freitagmittag ein herrenloser Koffer in einem Laden im Einkaufszentrum „Forum“ entdeckt worden. Der Ladenbesitzer hatte zuvor die Polizei alarmiert, weil ein „türkisch sprechender Mann“ den Koffer in dem Geschäft zurückgelassen habe. Die Polizei ist mit einem großen Kräfteaufgebot vor Ort und räumte das betroffene Ladenlokal und den darüberliegenden Kindergarten. Zudem wurden Spezialisten des Landeskriminalamtes benachrichtigt, die sich auf dem Weg dorthin befinden. Weitere Informationen sind derzeit noch nicht verfügbar.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH