Duisburg: Polizei gibt nach Fund von verdächtigem Koffer Entwarnung

Freitag, 19. November 2010, 14:16

Duisburg (dts) – Nach dem Fund eines verdächtigen Koffers in der Duisburger Innenstadt hat die Polizei inzwischen Entwarnung gegeben. Nach Angaben der Behörden habe sich der Besitzer des herrenlosen Gepäckstücks vor Ort gemeldet und den Koffer entgegengenommen. Danach wurden alle polizeilichen Absperrmaßnahmen beendet. Gegen Freitagmittag hatten die Besitzer eines Ladens im Einkaufszentrum „Forum“ die Polizei alarmiert, weil ein Mann einen Koffer im Geschäft zurückgelassen hatte. Die Polizei räumte daraufhin vorübergehend das betroffene Ladenlokal und den darüberliegenden Kindergarten.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH