Indien: 12 Tote nach Helikopter-Absturz

Freitag, 19. November 2010, 17:08

Neu-Delhi (dts) – In Indien sind am Freitag in einem Berggebiet nahe Tibet zwölf Menschen bei einem Helikopter-Absturz der indischen Air Force ums Leben gekommen. Das teilten die örtlichen Behörden mit. Der Hubschrauber sei auf seinem Weg nach Assam über dem Bundesstaat Arunachal Pradesh ins Trudeln gekommen und abgestürzt, so ein Sprecher der Air Force. Indische Militärs würden nun Nachforschungen zur Ursache des Absturzes anstellen, sagte der Sprecher weiter. In dem Helikopter befanden sich Crew-Mitglieder der Air Force sowie weitere Angestellte des Militärs. Indien liegt seit Jahrzehnten mit China im Streit um die Grenzen der Region Arunachal Pradesh.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH