Brüderle beruft nach E10-Stopp "Benzin-Gipfel" ein

Donnerstag, 3. März 2011, 17:48

Berlin (dts) – Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hat am Donnerstag die Einberufung eines „Benzin-Gipfels“ angekündigt. Er werde die Beteiligten zeitnah zu einem entsprechenden Treffen einladen, erklärte Brüderle in Berlin. „Fakt ist, dass die Verbraucher völlig verunsichert sind“, so der Minister. Hintergrund sind die Probleme bei der Einführung des neuen Bio-Sprits E10. Die Mineralölbranche hatte zuvor die vorübergehende Aussetzung der Einführung der neuen Benzin-Sorte angekündigt. Der Großteil der Verbraucher lehnte den Bio-Sprit in den vergangenen Tagen ab und stieg stattdessen auf die teurere Benzin-Sorte Super Plus um. Gleichzeitig werde der Vorrat an Super- und Super Plus-Benzin bereits knapp, heißt es in der Branche.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH