Merkel will Ruhepause für Ex-Minister Guttenberg

Donnerstag, 10. März 2011, 15:15

Berlin (dts) – Bundeskanzlerin Angela Merkel wünscht sich eine Rückkehr von Karl-Theodor zu Guttenberg in die Politik, sieht aber die Notwendigkeit einer Phase des Abstands. In einem Interview mit der „Bild-Zeitung“ (Freitagausgabe) sagte Merkel: „Karl-Theodor zu Guttenberg hat die Tür aufgestoßen zu der größten Reform in der Geschichte der Bundeswehr. Allein für diese Leistung verdient er alle Hochachtung, daran wird man sich lange erinnern. Ich würde mich freuen, wenn er eines Tages in die Politik zurückkommt, aber jetzt braucht er eine Phase, in der er den nötigen Abstand zu den Geschehnissen findet.“

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH