Meinungsforscher: Atom-Gau wird zum beherrschenden Wahlkampfthema in Deutschland

Dienstag, 15. März 2011, 09:03

Berlin (dts) – Der Atom-Gau in Japan wird nach Ansicht von Demoskopen auch die nächsten Landtagswahlen in Deutschland beeinflussen. Meinungsforscher Klaus-Peter Schöppner, Chef von TNS Emnid (Bielefeld), sagte gegenüber „bild.de“: „Vor allem in Baden-Württemberg wird die Atomkraft das Wahlkampfthema werden.“ Zwar habe Kanzlerin Angela Merkel erste Konsequenzen aus der Atom-Katastrophe gezogen und die geplante Verlängerung der Laufzeiten für deutsche Kernkraftwerke ausgesetzt, doch das könne nicht mehr verhindern, dass der „Atom-Gau in Japan in den nächsten Wochen zum alles beherrschenden Thema in Deutschland wird“, so Schöppner. Profitieren könnten von der Debatte in erster Linie die Grünen. „Ihre Position zur Atomkraft hat beim Wähler die größte Glaubwürdigkeit“, sagte der Meinungsforscher. Für die Union sei es daher entscheidend, in den nächsten Wochen „eine glaubhafte energiepolitische Wende einzuleiten“.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH