Zeitung: Felix Magath soll Trainer von VfL Wolfsburg werden

Donnerstag, 17. März 2011, 23:28

Wolfsburg (dts) – Felix Magath soll laut Medienberichten schnellstmöglich Trainer beim VfL Wolfsburg werden. Laut der „Bild-Zeitung“ und dem Fachmagazin „Kicker“ soll der am Mittwoch beim FC Schalke 04 entlassene Magath den vom Abstieg bedrohten Fußball-Bundesligisten Wolfsburg „sofort“ übernehmen und damit Pierre Littbarski ablösen. Wie die Zeitung weiter berichtet, werde Magath an diesem Freitag vom Verein in Wolfsburg vorgestellt. Magath würde damit zu dem Klub zurückkehren, mit dem er in der Saison 2008/2009 sensationell Deutscher Meister wurde. Nach Informationen von „Bild“ wurde am Donnerstag außerdem der Vertrag mit dem Wolfsburger Sportdirektor Dieter Hoeneß aufgelöst.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH