Düsseldorf: Mann von S-Bahn überrollt

Montag, 3. Oktober 2011, 14:39

Düsseldorf (dts) – In Düsseldorf ist am Sonntag ein Mann von einer S-Bahn erfasst und überrollt worden. Wie die Behörden am Montag mitteilten, ereignete sich das Unglück gegen 17:25 Uhr an der S-Bahn-Haltestelle Rath-Mitte. Demnach hatte der 29-Jährige versucht, die Gleise zu überqueren, als sich bereits ein Zug näherte. Der Lokführer habe eine Schnellbremsung eingeleitet, konnte aber den Zusammenstoß nicht verhindern. Der Zug erfasste den Mann und überrollte ihn. Der 29-Jährige zog sich dabei eine schwere Kopfverletzung sowie Schürfwunden zu und wurde von den Rettungskräften in eine Klinik gebracht. Die Bahnstrecke war während der Rettungsarbeiten gesperrt worden.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH