Wetter: Im Süden sonnig, sonst wechselnd bewölkt

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 12:03

Offenbach (dts) – Heute ist es im Norden und in der Mitte wolkig oder stark bewölkt, gelegentlich regnet es etwas. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Im Süden überwiegt nach Nebelauflösung noch heiteres und trockenes Wetter. Die Höchsttemperaturen liegen im Küstenbereich um 17 Grad, sonst zwischen 18 und 22, im Süden örtlich bis knapp 25 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, nach Norden hin frisch aus Südwesten bis Westen. An der See sowie in einigen Hochlagen muss mit stürmischen Böen oder Sturmböen gerechnet werden.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH