SPD-Linken-Sprecher warnt Rot-Grün vor "Bruderkampf"

Donnerstag, 6. Oktober 2011, 10:20

Berlin (dts) – Der Sprecher der SPD-Linken und Leiter des Planungsreferats der Berliner Senatskanzlei, Björn Böhning, hat vor einem „Bruderkampf im rot-grünen Lager“ gewarnt. „Ein Bruderkampf zwischen SPD und Grünen schadet dem gesamten Lager. Davon hat keine Partei etwas“, sagte Böhning gegenüber der „Leipziger Volkszeitung“ (Freitag-Ausgabe) nach den geplatzten rot-grünen Koalitionsverhandlungen in Berlin. Er rief dazu auf, „sobald sich der Rauch etwas verzogen“ habe, eine „ganze Reihe von vertrauensbildenden Maßnahmen in Angriff zunehmen“. Ziel dieser vertrauensstärkenden Rot-Grün-Maßnahmen „sollte eine erkennbare rot-grüne Lageraufstellung gegen die bestehende Bundesregierung mit Blick auf die Bundestagswahl 2013 sein“, ergänzte Böhning.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH