"Blues Brothers"-Schauspieler Charles Napier stirbt mit 75 Jahren

Donnerstag, 6. Oktober 2011, 15:40

Bakersfield (dts) – Der „Blues Brothers“-Schauspieler Charles Napier ist im Alter von 75 Jahren verstorben. Das geht aus übereinstimmenden Medienberichten hervor. Der US-Schauspieler wurde am Dienstagnachmittag in seinem Haus in Bakersfield, Kalifornien bewusstlos aufgefunden und ins Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er am Mittwoch wobei die genaue Todesursache noch ungeklärt war. Der in zweiter Ehe mit Delores Wilson verheiratete Napier begann seine Schauspielkarriere in den 60er Jahren mit der Hilfe von Jack Nicholson. Zuvor hatte er als Aushilfslehrer und bei der Armee gearbeitet. Zu seinen bekanntesten Auftritten zählen neben den „Blues Brothers“ Filme wie „Philadelphia“, „Das Schweigen der Lämmer“ oder „Rambo II“. Napier hinterlässt zwei Söhne und eine Tochter.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH