Neuer sieht deutsche Nationalmannschaft gegen Türkei in der Favoritenrolle

Freitag, 7. Oktober 2011, 10:51

Istanbul (dts) – Nationaltorhüter Manuel Neuer hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel gegen die Türkei zum Favoriten erklärt. „Wir sind Favorit, wir müssen den Anspruch haben, auch dort gewinnen zu können“, sagte Neuer in einem Interview auf dfb.de. Zwar habe sich Deutschland bereits für das Turnier im kommenden Jahr qualifiziert, doch man wolle den sehr guten Eindruck der Qualifikation auch in den verbliebenen Spielen bestätigen. Zudem äußerte sich der 25-Jährige zu Freundschaften unter Fußballprofis. „Einige Mitspieler sind gute Freunde von mir“, so Neuer. Dazu zähle auch sein Mannschaftskollege Rafinha von Bayern München. „Ich habe ihm damals auf Schalke schon geholfen, jetzt in München mache ich das auch.“ Manuel Neuer bestreitet am heutigen Freitag gegen die Türkei sein 23. Länderspiel für die deutsche Nationalmannschaft.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH