Djokovic muss auch für Shanghai absagen

Freitag, 7. Oktober 2011, 13:20

Belgrad (dts) – Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat seine Teilnahme für das Masters-Turnier in Shanghai absagen müssen. Das teilte der 24-Jährige auf seiner Homepage mit. „Es tut mir leid, dass ich in Shanghai, einem meiner Lieblingsturniere, nicht werde spielen können“ so Djokovic. Der Wimbledon-Sieger leide noch immer an einer Rückenverletzung. Zuvor hatte bereits der Schweizer Roger Federer für das am Sonntag beginnende Turnier in China abgesagt. Spätestens zum ATP-Turnier in Paris Anfang November wolle Djokovic, der in diesem Jahr drei von vier Grand-Slam-Turnieren gewinnen konnte, wieder antreten. Der Serbe hatte bereits für die China-Open in Peking absagen müssen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH