Kachelmann-Freispruch ist rechtskräftig

Freitag, 7. Oktober 2011, 18:23

Mannheim (dts) – Der Freispruch für Jörg Kachelmann ist endgültig rechtskräftig. Das teilte das Landgericht Mannheim mit. Sowohl die Staatsanwaltschaft als auch die Nebenklägerin hätten ihre Revisionsanträge nach eingehender Prüfung der schriftlichen Urteilsbegründung zurückgezogen. Der Wettermoderator war am 31. Mai diesen Jahres nach 43 Verhandlungstagen vom Vorwurf der schweren Vergewaltigung und gefährlichen Körperverletzung freigesprochen worden. Kachelmann reagierte in seinem Internetblog gelassen und bedankte sich für die Glückwünsche. „Wir haben diese Entscheidung erwartet. Das Urteil bietet keine Angriffspunkte“, sagte seine Anwältin gegenüber Medien. Im Prozess hatte die Staatsanwaltschaft noch vier Jahre und drei Monate Haft wegen schwerer Vergewaltigung in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung gefordert. Der 53-Jährige moderiert mittlerweile wieder für Schweizer Medien.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH