Vorwahlen der Republikaner beginnen schon am 3. Januar 2012

Freitag, 7. Oktober 2011, 19:36

Des Moines (dts) – Die Vorwahlen der Republikaner um die US-Präsidentschaftskandidatur beginnen nächstes Jahr schon am 3. Januar. Darauf hat sich die Landespartei in Iowa geeinigt. Iowa ist traditionell der US-Bundesstaat in dem die ersten Vorwahlen abgehalten werden. Nachdem die Parteiorganisation in Florida die Vorwahlen auf den 31. Januar vorverlegt hatten, müssen die anderen Bundesstaaten nun ihr Wahltermine anpassen. Der Termin müsse noch formal beschlossen werden. Der Konsens stehe aber, so ein Parteimitglied.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH