Sonntagsfrage: SPD und Grüne verlieren in Wählergunst

Sonntag, 9. Oktober 2011, 07:33

Berlin (dts) – SPD und Grüne haben in den aktuellen Umfragewerten Verluste zu verzeichnen. Nach der Meta-Analyse aller in der letzten Woche durch die großen Meinungsforschungsinstitute veröffentlichten Umfragen kommen die Sozialdemokraten auf 28,8 Prozent – 0,5 Prozentpunkte weniger als noch in der Vorwoche. Die Grünen verlieren ebenfalls und erreichen aktuell 18 Prozent (Vorwoche: 18,7 Prozent). Auch CDU und CSU müssen leichte Einbußen in der Wählergunst hinnehmen, waren es in der Vorwoche noch 33 Prozent, sind es aktuell 32,5 Prozent. Die FDP verharrt indes unverändert auf dem Wert der Vorwoche von 3,8 Prozent. Die Linken verlieren 0,2 Prozentpunkte und erreichen 6,8 Prozent. Auch die Piratenpartei befindet sich leicht im Abwärtstrend und kommt aktuell auf 6,75 Prozent (Vorwoche: 7 Prozent). Die sonstige Parteien mussten zusammen zwei Prozent einbüßen und erreichen nun 4,5 Prozent.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH