Fluglotsenstreik ist vorerst abgewendet

Montag, 10. Oktober 2011, 18:53

Berlin (dts) – Der drohende Streik der Fluglotsen in Deutschland ist nach Informationen von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) vorerst abgewendet. Wie der Minister am Montagabend erklärte, seien für Mittwoch weitere Gespräche zwischen der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) und der Deutschen Flugsicherung (DFS) vereinbart worden. „Damit sind Streiks erst einmal vom Tisch und insofern keine Beeinträchtigungen des Flugbetriebs zu befürchten“, so Ramsauer. Erst wenige Minuten zuvor hatte die GdF erklärt, dass ihre Mitglieder für einen Arbeitskampf gestimmt haben. Man wolle sich einem kurzfristigen Gespräch aber nicht verschließen, hatte die Gewerkschaft betont.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH