Cameron Diaz kauft Haus in London

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 21:13

London (dts) – Hollywoodstar Cameron Diaz hat sich einem Medienbericht zufolge ein Haus in der britischen Hauptstadt London gekauft. Wie die Boulevardzeitung „The Sun“ berichtet, wolle die 39-Jährige ihre Zeit in Zukunft sowohl in den USA als auch in Großbritannien verbringen. Das neu erstandene Haus liegt im Stadtteil Belsize Park im Norden der Metropole. Von Sommer 2003 bis Januar 2007 lebte Diaz mit dem Popstar Justin Timberlake zusammen. Bis zu ihrer Trennung Mitte September war die Schauspielerin mit dem Baseballer Alex Rodriguez liiert. Diaz wurde durch Filme wie „Verrückt nach Mary“, „Drei Engel für Charlie“ oder „Gangs of New York“ bekannt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH