NBA-Saison droht komplett auszufallen

Freitag, 14. Oktober 2011, 12:53

New York (dts) – Die anstehende NBA-Saison droht aufgrund des Tarifstreits möglicherweise komplett auszufallen. So erhöhte NBA-Commissioner David Stern angesichts des bevorstehenden Treffens der Clubeigentümer und der Spielergewerkschaft NBPA am kommenden Montag (Ortszeit) den Druck auf die beteiligten Parteien: „Ich denke, wenn es dann keinen Durchbruch gibt, wird uns die Saison möglicherweise verloren gehen, da wir keine Fortschritte machen.“ Am vergangenen Montag wurde bekannt, dass die ersten beiden Wochen der Saison gestrichen werden müssen, da in absehbarer Zeit keine Einigung in Sicht sei. Zentraler Punkt der aktuellen Verhandlungen ist die prozentuale Aufteilung der jährlichen Gesamteinnahmen von über vier Milliarden Dollar.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH