1. Bundesliga: 1. FC Köln schlägt Hannover 96 mit 2:0

Sonntag, 16. Oktober 2011, 19:22

Köln (dts) – Der 1. FC Köln hat Hannover 96 am neunten Bundesliga-Spieltag mit 2:0 geschlagen. Lukas Podolski brachte die Gastgeber in der 24. Spielminute mit einem direkten Freistoß in Führung. Hannover hatte in der ersten Hälfte mehr Ballbesitz, kam aber gegen die zweikampfstarken Kölner schlecht ins Spiel. Mit einer knappen 1:0 Führung für die Kölner ging es schließlich in die Pause. In der zweiten Hälfte zeigten sich die Hannoveraner stark. In der 71. Minute folgte dann die Chance zum Ausgleich. Pinto trifft nach einem Konter aus 13 Metern das Tor, allerdings entscheidet der Unparteiische auf Abseits. In der 85. Minute trifft schließlich erneut Podolski zum 2:0 Endstand für die Kölner.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH