ADAC erwartet Stau während der Herbstferien

Montag, 17. Oktober 2011, 08:48

München (dts) – Auf Grund der Herbstferien in neun Bundesländern wird es im Norden und Süden Deutschlands am kommenden Wochenende voraussichtlich zu Staus kommen. Laut ADAC herrscht in beiden Richtungen auf den Strecken von und zu den Küsten, Mittelgebirgen und Alpen Staugefahr. Auf folgenden Verbindungen müssten Autofahrer, auch aufgrund der hohen Baustellendichte, mit einer längeren Fahrtzeit rechnen: A 1 / A 7 / A 24 Großraum Hamburg, A 1 Köln – Bremen – Lübeck, A 2 Dortmund – Hannover, A 1 / A 3 / A 4 Großraum Köln, A 3 Frankfurt – Würzburg – Nürnberg, A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel, A 7 Hamburg – Flensburg, A 7 Hannover – Kassel – Würzburg – Füssen, A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg, A 9 München – Nürnberg – Berlin, A 45 Dortmund – Gießen – Aschaffenburg, A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen, A 93 Inntaldreieck – Kufstein, A 95 München – Garmisch-Partenkirchen, A 99 Umfahrung München.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH