USA: Frau greift Ehemann mit Cupcakes an

Dienstag, 18. Oktober 2011, 14:53

Chicago (dts) – In Chicago hat eine Frau ihren Ehemann am Samstag mit Cupcakes angegriffen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, rief der Mann die Beamten, nachdem seine Frau mit der Backware auf ihn los ging. Als die Ordnungshüter eintrafen, war der Mann mit Zuckerguss und Krümeln übersät. Die Frau habe sich zudem der Polizei gegenüber verbal aggressiv verhalten. Die Frau wurde zu einer Strafe von 10.000 Dollar verurteilt und muss nun eine elektronische Fessel tragen. Das Paar wurde schon mehrfach polizeilich auffällig. Seit 2003 wurde der Mann bereits dreimal wegen häuslicher Gewalt angeklagt. Bisher wurden alle Klagen fallen gelassen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH