Schavan begrüßt EuGH-Urteil zur Stammzelforschung

Dienstag, 18. Oktober 2011, 15:50

Berlin (dts) – Bundesforschungsministerin Annette Schavan (CDU) hat das Urteil des EuGH zur Stammzelforschung begrüßt. „Der EuGH stellt klar, dass wirtschaftliche Interessen nicht über menschlichem Leben stehen. Das ist eine wichtige Orientierung für die Verwertung wissenschaftlicher Arbeit“, sagte Schavan der „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). „Das zeigt, wie richtig der Weg der Bundesregierung war, auch auf die Alternative der adulten Stammzellforschung zu setzen.“ Der europäische Gerichtshof hat am Dienstag ein Grundsatzurteil gefällt, wonach menschliche embryonale Stammzellen nicht für die wissenschaftliche Forschung patentiert werden dürfen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH