Michelle Obama liebt Musik von Beyoncé

Freitag, 21. Oktober 2011, 21:10

Los Angeles (dts) – Die First Lady der USA, Michelle Obama, liebt nach eigener Aussage die Musik von Popstar Beyoncé. Die Frau von US-Präsident Barack Obama, die sich innerhalb der Kampagne „Let`s move“ für mehr sportliche Ertüchtigung der US-Bürger einsetzt, sagte in einer Video-Antwort auf die Fragen der „Let`s move“-Teilnehmer, dass sie die Musik von Beyoncé liebe und diese geeignet sei, um den eigenen Körper auf Vordermann zu bringen. Insbesondere die schnellen Stücke der ehemaligen Destiny’s Child-Sängerin haben es der Präsidenten-Gattin nach eigener Aussage angetan. Ihr Musikgeschmack beschränke sich allerdings nicht auf schnelle Lieder, sondern sei vielfältig, so Michelle Obama weiter.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH