Umfrage: Mehrheit hat Verständnis für Banken-Proteste

Sonntag, 23. Oktober 2011, 08:10

Berlin (dts) – Eine große Mehrheit der Bundesbürger hat Verständnis für die globalen Proteste der Occupy-Wallstreet-Bewegung gegen die Allmacht der Banken. Wie eine aktuelle Emnid-Umfrage für das Nachrichtenmagazin „Focus“ ergab, können 87 Prozent der Deutschen den Ärger der Demonstranten nachvollziehen. Nur zwölf Prozent der Befragten sagten, sie hätten kein Verständnis. Ein Prozent machte keine Angaben. Bei Bundesbürgern mit einem Haushaltsnettoeinkommen zwischen 1.000 und 1.500 Euro war das Verständnis für den Banken-Protest mit 96 Prozent besonders hoch.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH