Hessen: Zwei Tote bei Absturz von Ultraleichtflugzeug

Sonntag, 23. Oktober 2011, 09:15

Korbach (dts) – Im hessischen Korbach sind am späten Samstagnachmittag zwei Menschen beim Absturz eines Ultraleichtflugzeugs ums Leben gekommen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, saßen in dem Flieger zwei erfahrene Piloten, ein 53-jähriger Mann und ein 63-jähriger Mann. Laut einem Zeuge sei das Flugzeug aus bisher nicht geklärter Ursache beim Abdrehen steil nach unten abgestürzt und neben dem Flugfeld frontal in einem Getreidefeld aufgeschlagen. Für die beiden Männer kam jede Hilfe zu spät. Das Flugzeug wurde bei dem Aufprall total zerstört, der Schaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH