Bärbel Höhn: "Steinbrück steht nicht unbedingt für Rot-Grün"

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 14:40

Berlin (dts) – Die Grünen-Spitzenpolitikerin Bärbel Höhn sieht in Peer Steinbrück nicht den passenden Kanzlerkandidaten für eine Koalition aus SPD und Grünen. „Steinbrück steht nicht unbedingt für Rot-Grün“, sagte Höhn der Wochenzeitung „Die Zeit“. „Er wäre eher der Kandidat für eine Große Koalition“, so Höhn weiter. Steinbrück fehlten zwei Eigenschaften, die insbesondere für einen SPD-Kanzlerkandidaten von zentraler Bedeutung seien: „Er kann nicht gut auf Menschen zugehen, und er hat zu wenig Verständnis für das Soziale, für Menschen, die in Not sind“, sagte Höhn. Bärbel Höhn war unter dem NRW-Ministerpräsidenten Peer Steinbrück zwischen 2002 und 2005 Umweltministerin.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH