Chinesische Raumkapsel "Shenzhou 8" erfolgreich gestartet

Dienstag, 1. November 2011, 14:38

Peking (dts) – Die chinesische Raumkapsel „Shenzhou 8“ ist am Dienstagmorgen (Ortszeit) erfolgreich gestartet. Das Raumfahrzeug wurde vom Weltraumbahnhof Jiuquan am Rande der Wüste Gobi ins All geschossen, meldete die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua. Die Kapsel soll an ein Testmodul andocken, das sich bereits seit September im All befindet. Das Manöver gilt als wichtige Generalprobe für zukünftige chinesische Raummissionen. Bereits im kommenden Jahr sollen bemannte Weltraummissionen folgen und bis 2022 will China eine eigene Raumstation im All montiert haben. Auch Wissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sind an der Mission beteiligt. Dabei arbeiten erstmals in der Raumfahrtgeschichte deutsche und chinesische Wissenschaftler zusammen, um in mehreren Experimenten das Leben in der Schwerelosigkeit zu untersuchen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH