Selena Gomez will bei Preisverleihung professionell bleiben

Mittwoch, 2. November 2011, 08:01

Los Angeles (dts) – Selena Gomez, Freundin von Teeniestar Justin Bieber, will professionell bleiben, auch wenn sie dem 17-Jährigen am Sonntag bei den MTV Europe Music Awards (EMAs) einen Preis überreichen darf. Das verriet die Schauspielerin dem Promidienst „Bang Showbiz“. Die 19-Jährige ist die Gastgeberin der Veranstaltung, die am kommenden Sonntag in Belfast stattfindet. Dort soll auch ihr Freund auftreten. „Ich bin sehr aufgeregt, da es eine europäische Awards-Show ist und ich dort noch nicht so bekannt bin“, verriet die Texanerin. Selena Gomez wurde durch die Disney-Serie „Die Zauberer vom Waverly Place“ bekannt und 2009 zur jüngsten UNICEF-Botschafterin ernannt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH