Schleswig-Holstein: Mann von Zug erfasst

Freitag, 4. November 2011, 09:52

Flensburg (dts) – Im schleswig-holsteinischen Elmshorn ist am Donnerstagabend ein Mann von einem Zug erfasst und getötet worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, lief der 24-Jährige unmittelbar neben den Gleisen, als der Lokführer eines Regionalexpresses ihn bemerkte. Trotz sofort Schnellbremsung wurde der Mann vom Zug erfasst. Polizeibeamte fanden das Opfer später in einem angrenzenden Graben. Obwohl die Rettungskräfte noch versuchten, den Mann zu reanimieren, verstarb er am Unfallort. Die Reisenden im Zug blieb unverletzt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH